Die SPD in Rheurdt

03.06.2017 in Ortsverein

Nachruf

 

Mit großer Trauer müssen wir von unserem langjährigen Mitglied Hans Hohnen Abschied nehmen, der am 17.5.2017 verstorben ist. Er hat der SPD über 20 Jahre lang die Treue gehalten. Wir danken unserem Genossen für den langen gemeinsamen Weg, der für ihn nun leider ein Ende hat.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Barbara Wolter / Vorsitzende

 

03.06.2017 in Kommunalpolitik

Oermter Berg: Fraktionen kritisieren Landrat Spreen

 
Das Angebot, den Vertrag über die Trägerschaft für das Naherholungsgebiet zu kündigen, sorgt für Ärger. Von Peter Gottschlich / RP-Online Moers
Siehe Link:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moers/oermter-berg-fraktionen-kritisieren-landrat-spreen-aid-1.6858196
 

22.04.2017 in Unterbezirk

Robin Hood aus NRW? - Der NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans zu Gast in Kleve

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

niemand denkt gern über die Situation nach, dass er/sie oder ein Familienmitglied plötzlich in einer Situation ist, in der diese Fragen von Bedeutung sind. Ganz sicher sind dann alle Betroffenen im emotionalen Ausnahmezustand. Daher ist es sinnvoll, sich frühzeitig zu informieren und alle Vorkehrungen zu treffen, die dann von Bedeutung sind. Deshalb möchten wir interessierte Menschen auf diese Veranstaltung hinweisen.

 

SPD Rheurdt

 

 

 

 

05.03.2017 in Schule und Bildung

Die neue Grundschule in Rheurdt

 

Gestern, bei Tag der offenen Tür der Grundschule in Rheurdt, trafen sich Mitglieder der SPD vor Ort, um das Ergebnis des Umbaus zu begutachten.

 

05.03.2017 in Veranstaltungen

Aktivitäten im April der SPD-Rheurdt

 

Sekt-Frühstück bei der SPD-Rheurdt

Das traditionelle Frühstück fand am 23.04.2017 um 9:30 Uhr in den Räumlichkeiten des AWO-Bahnhofs im Ortsteil Rheurdt statt. Wir freuten uns als Gast Norbert Killewald begrüßen zu können.

Bilder von der Veranstaltung folgen in Kürze unter Archiv/Bilder

 

05.03.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 2.3.2017

 

Bericht Mitgliederversammlung am 2.3.2017 im AWO Bahnhof Rheurdt

 

03.03.2017 in Ortsverein

Kassenbericht 2017

 

Einnahmen

Beitrag......................................................469,73 €
Mandatsträgerbeiträge..........................8.450,60 €
Einnahme aus sonstigen Vermögen..........11,44 €
Einnahmen aus Veranstaltungen..........2.494,00 €
Zuschüsse von Gliederungen..................699,27 €
Beitrag durchlaufend................................120,00 €

SUMME..............................................12.245,04 €

 

Ausgaben

Laufender Geschäftsbertrieb.................1.552,12 €
Allgemeine politische Arbeit..................5.837,34 €
Zuschüsse an Gliederungen.................4.128,19 €
Sonstige Ausgaben...............................1.885,65 €
Beitrag durchlaufend................................117,24 €

SUMME...............................................13.520,54 €

 

02.03.2017 in Ratsfraktion

Bericht der SPD-Fraktion zur Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Ökologie vom 16.02.2017

 

TOP 6:            10. Änderung des Bebauungsplanes 1, Meistersweg, An Deckers Nord

Der Bebauungsplan wurde mit den enthaltenen Festsetzungen in der heute bereinigten Fassung als Satzung - einstimmig - beschlossen. (Der Flächennutzungsplan wird dem Bebauungsplan angepasst.)

 

04.02.2017 in Ortsverein

Nachruf Günter Keil und Nachruf Friedhelm Böck

 

Nachruf Günter Keil - 07.10.1933 – 02.01.2017

 

Wir müssen uns von unserem längsten Parteimitglied, Günter Keil, nun endgültig verabschieden. Seine schwere Krankheit hat nun doch ihren Tribut gefordert und er ist am 2.1.2017 verstorben.

Wir erinnern uns an seine langjährige Tätigkeit im Rat unserer Gemeinde, dem er von 1989-1994 angehörte. Günter hat immer „seinen Mann gestanden“, hat zugepackt, wenn es nötig war und hatte für alle und alles ein offenes Ohr.

Wir waren stolz, ihm als erstem Mitglied unseres Ortsvereins die goldene Ehrennadel für eine 50jährige Mitgliedschaft in der SPD überreichen zu dürfen, eine Auszeichnung, über die er sich sehr gefreut hat und sicher auch zu schätzen wusste, dass sein langjähriger Schaephuysener Mitstreiter Albert Holzhauer an diesem Ereignis teilnahm.

Wir trauern mit seiner Frau und der ganzen Familie um unseren Genossen Günter Keil.

 

Barbara Wolter / OV Vorsitzende

 

 

Nachruf Friedhelm Böck - 15.05.1942 - 25.01.2017

 

Die SPD Rheurdt trauert um ihren langjährigen aktive Genossen Friedhelm Böck, der am 25.1.2017 verstarb. Friedhelm hat sich über viele Jahre aktiv in die politischen Prozesse der Gemeinde eingebracht, von 1979 – 1989 als Ratsmitglied und danach als sachkundiger Bürger in den unterschiedlichsten Ausschüssen der Gemeinde. Sein Einsatz in dieser Funktion reichte vom Rechnungsprüfungs – Sozial – Schule und Kultur – Haupt – Finanz bis zum Wahlausschuss. Diese Aufzählung macht deutlich, dass Friedhelm immer bereit war, Verantwortung zu übernehmen und diese dann auch mit großer Sorgfalt auszufüllen.

Leider hat seine Gesundheit ihm bald keine aktive Mitarbeit mehr gestattet, im Gegenteil, er war in den letzten Jahren auf die ständige Betreuung durch seine Familie angewiesen, die diese Herkulesaufgabe in vorbildlicher Weise geleistet hat. Wir bedanken uns bei unserem Genossen Friedhelm und trauern mit seiner Familie.

 

Barbara Wolter / Vorsitzende

 

16.12.2016 in Ratsfraktion

Sozialausschuss Bericht vom 15.12.2016

 

Ausschussbericht
Am 15.12. tagte der „Sozialausschuss“ zur letzten Sitzung des Jahres, in der traditionsgemäß die Träger der freien Träger über ihre Projekte vor Ort berichten.

 

14.12.2016 in Ratsfraktion

Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Ökologie vom 17.11.und 08.12.2016

 

Sitzung vom 17. November 2016

Der Sitzung vorgeschaltet war eine Ortsbesichtigung im Bereich Bergstraße Schaephuysen, vor dem Hintergrund einer Nachbarschaftsbeschwerde über Art und Größe einer nicht zulässigen Grundstücksbegrenzung.

 

03.12.2016 in Ortsverein

Mitgliederversammlung der SPD Rheurdt 2. Dez. 2016

 

Mitgliederversammlung der SPD mit besonderem Akzent

Die letzte Mitgliederversammlung der SPD Rheurdt, die traditionell mit einem gemeinsamen Essen schließt, hatte zwei Höhepunkte. Zum einen konnte die SPD zwei Mitglieder ehren, Karin Boeck und Renate Fronhoffs, die seit 40 Jahren Mitglied der Partei sind und immer noch aktiv mitarbeiten.

 

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks

 

Aktuelle Nachrichten

Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45
Du willst mit anpacken?.
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Counter

Besucher:226071
Heute:9
Online:1