Die SPD in Rheurdt

2. Rheurdtter SPD-Motorradtour

Ortsverein

Hier ein kurzer Bericht zu der 2. Rheurdter SPD – Motorradtour.

Zur 2. Bikertour starteten dann um 9.45 sechs Motorräder und eine Vespa.

Die Fahrweise wurde den Witterungsbedingungen und dem "schwächsten Glied der beteiligten Motorräder" angepasst, daher fuhren die Teilnehmer in einer ruhigen Gangart. Es führt zu weit, alle Orte aufzuzählen, durch die diese Tour führte, doch die sehenswertesten Streckenabschnitte sollen hier doch erwähnt werden:

- Venloer Heide

- Schloss Wissen

- Xanten Wardt

- Grieth

- Emmericher Brücke und

- Schloss Moyland

Petrus hatte wohl Sympathie für die so diszipliniert fahrende Gruppe, und so konnten alle am Segelhafen in Xanten Warth eine Pause bei trockenem Wetter einlegen.

Um 15.00 Uhr verabschiedeten sich die Teilnehmer dann in Rheurdt vom Organisator der Tour , Georg Hennig.

Das einhellige Fazit war: Das machen wir noch einmal!

 
 

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks

 

Aktuelle Nachrichten

Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. "Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. "Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Counter

Besucher:226071
Heute:21
Online:2